Kontakt Impressum
SitzungKartenbestellungPräsidentenOrdenWappenGeschichteMitglieder

Unsere Präsidenten

In seiner 60-jährigen Geschichte hat das Fest der Schwarzen
Kunst bislang vier Präsidenten. Dies ist ein deutliches
Zeichen für die Kontinuität, Geschlossenheit und Harmonie
in der Gesellschaft.

Tafel der Präsidenten

Wolfgang Acht seit 2000

Rudi Brocke
(Ehrenpräsident)
1981 bis 2000


Walter Haarhaus 1970 bis 1981

Willi Klein 1949 bis 1970


Wolfgang Acht ist der erste in dieser Reihe, der nicht aus dem
Druckgewerbe kommt. Aber als Diplom-Theologe versteht er
auch was von Schwarzer Kunst, außerdem hat er einen Grundkurs
besucht zum Bedienen von Kleinoffset-Maschinen.